Simon Dreher (WWU M√ľnster):
 
Zugewanderte im Moskauer Staat des 17. Jahrhunderts im Spannungsfeld zwischen Isolation und Integration