Sonderausstellung "Volksgenosse oder Feind des Volkes"

Die doppelte Diktaturerfahrung der Schwarzmeerdeutschen


 https://www.russlanddeutsche.de/images/russlanddeutsche/header/header_Doppelte-Diktaturerfahrung.jpg

 
Schwarzmeerdeutsche erfahren im Zweiten Weltkrieg zwei Diktaturen. In der sowjetischen Diktatur werden sie als Feinde des Volkes verfolgt. Doch dann erobern deutsche Soldaten ihre Heimat. In der nationalsozialistischen Diktatur sind die Schwarzmeerdeutschen plötzlich Volksgenossen. Einige beteiligen sich an NS-Verbrechen.
 
Gemeinsam mit dem Regionalhistorischen Museum Odessa wird erstmals die so unterschiedliche Erfahrung beider Diktaturen in einer Ausstellung beleuchtet. Fotos, Dokumente und Objekte geben einen spannenden Einblick in die Rolle der Schwarzmeerdeutschen in beiden Regimen.

 

Mehr Informationen >>