28./29.8.2021

 

Dalheimer Klostermarkt

 

Jedes Jahr am letzten August-Wochenende kommen Ordensschwestern und -brüder aus rund 40 Abteien, Stiften und Klöstern aus ganz Deutschland und Europa in das ehemalige Kloster Dalheim bei Paderborn, um auf Europas größtem Klostermarkt ihre Waren anzubieten.

Gemäß der klösterlichen Tradition stehen ihre Produkte für außergewöhnliche Qualität, Reinheit und Naturnähe. Ob Wein oder Secco aus der Abtei St. Hildegard, Leckereien aus der ökologischen Landwirtschaft der Benediktiner Plankstetten oder Handarbeiten aus dem französischen Taizé: Das Warenangebot kommt direkt vom Produzenten und ist ebenso vielfältig wie die vertretenen Ordensgemeinschaften.

Foto: LWL

weitere Informationen: