19.01.2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
Online via Zoom
 

Georgien - Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Podiumsdiskussion

Im Januar 2021 soll zum zweiten Mal der von der Professur für Neuere Geschichte Osteuropas in Partnerschaft mit der Ilia State University Tbilisi organisierte Georgientag stattfinden. In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit gesellschaftlichem Zusammenhalt in Georgien in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Referent*innen berichten aus ihren Forschungsprojekten zu diesem Oberthema und zeigen exemplarisch historische und gegenwärtige Entwicklungen auf.

Diskutantinnen:

Nana Kharebava (Marburg)
Oliver Reisner (Tbilisi)
Bidzina Lebanidze (Jena)
Ana Lolua (Tbilisi)
Liana Kupreishvili (Regensburg)
Diana Bogishvili (Berlin)

Details und Anmeldeinformationen folgen auf der Seite des DGO